Lade ...

Set #5: Dialog startet am 22.01.

Am 22. Januar 2019 startet die fünfte Veranstaltungsreihe Set #5: Dialog mit drei öffentlichen Vorträgen sowie einem Workshop für Lehrer_innen, Künstler_innen, Kunstvermittler_innen und Kurator_innen. Die vergangenen Reihen beschäftigten sich mit den Feldern RäumePartizipation, Dissens und Visionen. Das Set #5 schließt inhaltlich an die vorangegangenen Reihen an und widmet sich Fragen zum Thema Dialog in der Kunstvermittlung und dem Museum als Dialograum:

Kann das Museum ein Ort gesellschaftlicher Diskurse sein? Welche Strategien befördern den Austausch zwischen Museumsnutzer_innen und Museumsmacher_innen? Wie lassen sich Gespräche über Objekte und Kunstwerke entwickeln? Verschiedene Beispiele reflektieren das Museum als einen Ort des Dialogs.

 

Di / 22.1.2019 / 18.30 Uhr
Zwischen Vermittlung und Reflexion – Die Abteilung Dramaturgie der Kunsthalle Wien

Vanessa Joan Müller, Kunsthalle Wien
Vortrag und Diskussion

Mi / 20.2.2019 / 18.30 Uhr
Talking with Objects
Sharon Macdonald und Michael Beaney, Humboldt-Universität zu Berlin
Gespräch und Diskussion (auf Englisch mit Übersetzung)

Di / 26.2.2019 / 14 – 18 Uhr
Interreligiöser Dialog

Marion Koch, Hamburger Kunsthalle
Workshop, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich unter: labbode@smb.spk-berlin.de

Mi / 20.3.2019 / 18.30 Uhr
Reflexionen über Museen aus der Perspektive der „acción educativa“

Ana Moreno, Museo del Prado, Madrid
Vortrag und Diskussion (auf Spanisch mit Übersetzung)