Lade ...

Focke Museum, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Die stadtgeschichtliche und kunstgewerbliche Sammlung sowie die Bestände an Gemälden, Skulpturen, Grafiken und Fotografien des Focke-Museums bieten einen umfangreichen Einblick in die Kunst- und Kulturgeschichte der Hansestadt. Vermittlungsprojekte, welche die Sammlung für alle Altersgruppen öffnen, zeichnen sich derzeit durch ein breites Angebot an Führungen, Workshops, Begleitveranstaltungen, museumspädagogischen Projekten und Seminaren aus. Den Bereich der Vermittlungsangebote für Kinder, Familien und Erwachsene ebenso wie Bildungsangebote für Kindergärten und Schulklassen, die sich ausschließlich der Kunstsammlung des Focke Museums widmen, möchte das Museum nun im Rahmen von lab.Bode ausbauen. Der*die wissenschaftliche Volontär*in für Vermittlung wird die Konzeption neuer Formate für Schulklassen unterschiedlicher Schulstufen übernehmen, offene Werkstatt-Projekte für unterschiedliche Zielgruppen entwickeln sowie die Begleitprogramme kommender Sonderausstellungen grundlegend ausbauen.

 

Direktorin: Dr. Frauke von der Haar

Mentorin: Katrin Rickerts

 

Volontär: Anton Zscherpe

Nach dem Bachelorstudium der Kunstwissenschaft und außerschulischen Kunstpädagogik an der Universität Bremen absolvierte Anton Zscherpe den Masterstudiengang Curatorial Studies an der Goethe-Universität und der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule in Frankfurt/Main. Bereits im Studium rückte die museale Institution als gesellschaftlicher Ort kultureller Bildung in den Mittelpunkt seiner theoretischen und praktischen Auseinandersetzung. Nach Tätigkeiten in diversen Museen, u. a. als freier Vermittler am Weltkulturen Museum in Frankfurt/Main, und dem Abschluss des Studiums, war er zunächst im schulischen Bildungsbereich im Kontext von Inklusion/Integration beschäftigt. Im Rahmen seines wissenschaftlichen Volontariats wird Anton Zscherpe an der Konzeption und Erprobung innovativer und künstlerischer Vermittlungszugänge zu den Sammlungen und Ausstellungen im Bremer Focke-Museum mitwirken.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!