Lade ...

Museum für Gegenwartskunst Siegen

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen widmet sich einflussreichen Positionen der Gegenwartskunst in Malerei, Fotografie, Video und raumbezogenen Installationen. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2001 baut das Museum sein Vermittlungsangebot stetig aus. Neben Angeboten für Familien, Studierende und Erwachsene zeichnen Bildungspartnerschaften mit Schulen in der Region, langjährige Projekte im Rahmen des NRW-Programms „Kultur und Schule“ sowie die „MuseobilBOX“, eine über 5 Jahre dauernde Kooperation mit zwei Siegener Gesamtschulen (BMBF-Programm „Kultur macht stark“) die Bildungsarbeit aus. Schüler*innen ab 16 Jahren können sich zu „Kunstbot*innen“ ausbilden lassen und Vermittlungsmethoden kennenlernen oder aber auf 90-minütige „Entdeckungsreise“ durch die Sammlung des Museums gehen – ein Angebot, das vor allem von Grundschulen genutzt wird. Die wissenschaftliche Volontärin im Bereich Bildung und Vermittlung unterstützt das Museum im Ausbau der Netzwerke, der qualitativen Verbesserung des Vermittlungsangebots sowie bei der Entwicklung neuer Formate und der Evaluation von Projekten.

 

Direktorin: Dr. Eva Schmidt

Mentorin: Karin Puck

 

Volontärin: Ann-Katrin Drews

Ann-Katrin Drews studierte Anglistik, Amerikanistik, Kunstgeschichte und Nordamerikastudien (Schwerpunkt Literatur- und Kulturwissenschaft) in Bochum und Berlin. Ihre Interessen- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen zeitgenössische Kultur, Bildende Kunst, Film, Literatur und Mode, die sie unter anderem im Rahmen ihrer Abschlussarbeit zu Möglichkeiten der Identifikation und urbanen Räume in Modemedien (Zeitschrift, Blog, Instagram) vertiefte. Praktische Erfahrungen im Bereich der Kunstvermittlung sammelte sie in verschiedenen Ausstellungskontexten und Galerien (z.B. Klemm’s, Berlin oder Galerie Obrist, Essen)  und war für die Berliner Agentur GoArt! im Bereich Kulturtourismus mit Fokus Stadtentwicklung tätig.

 

Berichte über und von Ann-Katrin Drews

Neues aus der „Denkstation“ – Siegener Zeitung

Wir sind Teil von lab.Bode – MGK Siegen

Kunstvermittlung im Museum geht mit lab.Bode neue Wege – Westfalenpost