Lade ...

Fortbildungs­programm: Modul 4

In der musealen Bildungsarbeit sind Projektkonzeption und -management ein zentrales Aufgabenfeld, doch müssen zunächst grundlegende Fragen geklärt werden: Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, um ein gutes Projektkonzept zu entwickeln? Und welche Schritte tragen zur erfolgreichen Umsetzung bei? Das mittlerweile vierte Fortbildungsmodul setzt sich mit diesen zentralen Fragestellungen auseinander und entwickelt Strategien für eine erfolgreiche Projektkonzeption.

Vom 25.  zum 27. Juni kommen die lab.Bode-Volontärinnen für Workshops und Gesprächsrunden im Bode-Museum zusammen. Expert_innen aus der Museums- und Kulturarbeit sowie ein Projektmanager werden die Teilnehmenden anhand konkreter Beispiele aus ihrer Arbeitspraxis an das Thema Projektkonzeption heranführen. Heike Kropff und Patrick Presch von der Abteilung Bildung/Kommunikation der Staatlichen Museen zu Berlin werden in einem Workshop zur Konzeption von Vermittlungsprojekten an der Schnittstelle von Schule und Museum Vermittlungsbeispiele erörtern, ein Workshop mit Steffen Liebener eröffnet praktische Zugänge zum Themenfeld Projektmanagement.