Lade ...
Wir feiern 5 Jahre lab.Bode!
Vom 25.5. – 5.6.2021 findet das große lab.Bode finale statt – und alle sind eingeladen! → mehr © SMB/ Ute Klein, 2019 
lab.Bode wandert in die Schulen
lab.Bode—7. September 2020 Haltung zeigen! Lab.Bode zu Gast auf drei Schulhöfen → mehr © SMB / Juliane Erich, 2019 
Junge Perspektiven im Museum: Das Youth Lab Berlin
Youth Lab Berlin—21. September 2020 Kommt vorbei! Offene Treffen Youth Lab Berlin → mehr © SMB / Ute Klein, 2019 
(Re)Präsentation & Co.: lab.Bode-Schulprojekte
→ mehr © SMB/ Juliane Eirich, 2019 
Bildungsprojekte im Museum: Idee bis Konzept
Volontärsprogramm—5. August 2019 #volo: Modul 4 – Projektkonzeption und Management → mehr © SMB/ Juliane Eirich, 2019 
bodeabc.de - Neue Website für das Bode-Museum
Bode-Museum—24. Mai 2019 Schüler*innen sortieren das Bode-Museum! → mehr  
Buchbare Angebote für Schulen
Schulklassen können das Bode-Museum bei einem unserer lab.Bode-Workshops kennenlernen - hier kostenlos anmelden! → mehr © SMB/ Ute Klein, 2019 

lab.Bode

Bis Sommer 2021 wird das Bode-Museum auf der Museumsinsel Berlin zum Experimentierfeld. Mit einem Vermittlungslabor im Bode-Museum, einem bundesweiten Volontärsprogramm an 23 Museen und begleitenden Diskursveranstaltungen soll modellhaft gezeigt werden, was Vermittlungsarbeit an Museen auszeichnet und was sie bewirken kann. lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin.

→ mehr
Aktuelles

Jetzt downloaden: Leitfaden für Bildungs- und Vermittlungsarbeit – © SMB / Ute Klein, 2019
lab.Bode—

Jetzt downloaden: Leitfaden für Bildungs- und Vermittlungsarbeit

Wie lässt sich die Bildungs- und Vermittlungsarbeit an Museen und Institutionen gestalten? Welche Formate können in einer divers geprägten Gesellschaft greifen und das Museum für ein breites und vielfältiges Publikum öffnen? Welche Leitfragen können für die Entwicklung eigener Strategien und … → mehr

Neues aus der Materialbox – Kulturelle Bildung im Ausnahmezustand? –
lab.Bode—

Neues aus der Materialbox – Kulturelle Bildung im Ausnahmezustand?

Wie gehen Kunst- und Kultureinrichtungen mit der Pandemie um? Welche alternativen Formate lassen sich für die Vermittlungsarbeit neu denken und finden? Wie können Besucher*innen auch ohne den physischen Besuch eine Ausstellung erleben und in verschiedene Themen tauchen? Diese und weitere … → mehr

#volo: Drogen, Sucht und Kunst?! – © Selma Lampart
Volontärsprogramm—

#volo: Drogen, Sucht und Kunst?!

Die Jugendlichen der Adolph-Kolping-Schule in Köln haben sich gefragt, weshalb Menschen Drogen nehmen, wo Sucht anfängt und aufhört und auch, was süchtig machen kann. Doch wie kommen die Themen Drogen und Sucht ins Museum Ludwig? In dem von Diana Schuster … → mehr

Die Berlinische Galerie schreibt aus – jetzt bewerben! – © SMB / Ute Klein, 2019
Volontärsprogramm—

Die Berlinische Galerie schreibt aus – jetzt bewerben!

Seit 2018 ist die Berlinische Galerie Partnermuseum von lab.Bode. Für den Zeitraum von zwei Jahren konnte das Museum im Rahmen der Förderung erstmalig eine wissenschaftliche Volontariatsstelle im Bereich Bildung und Vermittlung einrichten – das Ergebnis waren verschiedene spannende Bildungsprojekte für … → mehr

lab.Bode zu Gast im Jüdischen Museum Frankfurt am Main – © SMB / Juliane Eirich, 2019
lab.Bode—

lab.Bode zu Gast im Jüdischen Museum Frankfurt am Main

Am 12. und 13. November findet die Tagung „Politische Dimensionen kultureller Bildung“ im Jüdischen Museum Frankfurt am Main statt und stellt sich den Fragen, die lab.Bode seit Beginn an begleiten: wie lässt sich Kultur- und Kunstvermittlung divers und rassismuskritisch gestalten? … → mehr

Youth Lab Berlin: 2. Podcast-Folge jetzt online! – © SMB / Ute Klein, 2019
Youth Lab Berlin—

Youth Lab Berlin: 2. Podcast-Folge jetzt online!

Warum gehen viele Jugendliche nicht gerne ins Museum? Was verbirgt sich dahinter? In der zweiten Podcast-Folge des Youth Lab Berlin nimmt Aisha die Hörer*innen mit in die Alte Nationalgalerie auf der Museumsinsel und teilt ihre Eindrücke. Darüber hinaus interviewt sie … → mehr

„museum. get in touch“ –
Volontärsprogramm—

„museum. get in touch“

Museen sind langweilig und teuer? Von wegen! Das neue Kartenset „museum. get in touch“ beweist das Gegenteil. Die lab.Bode Volontärin Fenja Fröhberg vom Jüdischen Museum Frankfurt am Main hat in gemeinsamer Arbeit mit der Illustratorin Seda Demiriz 30 Karten entwickelt, … → mehr

Weiter geht’s! Neue Termine für das Set #8: Diversität – © SMB / Juliane Eirich, 2019
Diskurs—

Weiter geht’s! Neue Termine für das Set #8: Diversität

Gemeinsam starten wir mit zwei neuen Terminen für die Corona bedingt verschobenen Vorträge des Set #8 in den Herbst. Dies freut uns sehr, weil wir damit unsere Diskursveranstaltungen mit Fragen und Impulsen zu diversitätsorientierter Arbeit und Diskriminierungskritik in Museen und … → mehr