Lade ...

Set #3: Dissens – Das Museum verlernen

Mit Das Museum verlernen am 27. Juni endet das Set #3: Dissens im Diskurs-Sommer von lab.Bode. Ein letztes Mal widmen wir uns Konfliktzonen im Museum und den Widersprüchen, die das Arbeitsfeld von Vermittler_innen prägen.

Unsere Gäste und Gesprächspartnerinnen sind Nora Landkammer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zürcher Hochschule der Künste (MA Art Education) und Leiterin des Forschungsprojekts „TRACES. Transmitting Contentious Cultural Heritage with Arts“ sowie Natalie Bayer, Leiterin des Friedrichshain-Kreuzberg Museums.

Alle Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.