Lade ...

Schule am Rathaus

Individuelles Lernen und ein leistungsdifferenzierter Unterricht sind als Ziele im Leitbild der Lichtenberger Schule festgeschrieben. Von der 7. bis zur 10. Klasse lernen hier 360 Schüler_innen, darunter Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Die Ausbildung und Förderung sozialer Kompetenzen unter Einbeziehung aller Schüler_innen ist für die Schule am Rathaus daher von großer Bedeutung. E-Kurse in den Fächern Mathematik, Englisch, Deutsch und Chemie tragen zu einem individuellen und produktiven Lernen bei. Die Schule arbeitet mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen, um den Schüler_innen bereits ab dem 7. Schuljahr berufsorientierende Möglichkeiten zu eröffnen und ein Lernen in lebensnahen Situationen zu ermöglichen.

 

Direktorin: Petra Jäger

Museumsbeauftragte Lehrkraft: David Kaller