Lade ...

Thomas-Mann-Gymnasium

1060 Schüler*innen von der 7. bis zur 12. Klasse lernen am Thomas-Mann-Gymnasium in Berlin-Reinickendorf. Die Schule, das erste Gymnasium im Märkischen Viertel, bestand vor seiner Umwandlung im Schuljahr 2010/11 40 Jahre lang als Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Ein Wirtschaftsprofil zeichnet die Ausrichtung des Thomas-Mann-Gymnasiums aus. Schüler*innen haben ab den Jahrgängen 7 und 8 die Möglichkeit, sich im Fach Wirtschaftslehre zu vertiefen. Arbeitsgemeinschaften wie „Anime und Manga“, „Songwriting“, „Bienen und Honig“ oder „Keramik“ komplementieren das Curriculum.

 

Direktor: Steffen Pieth

Museumsbeauftragte Lehrkraft: Sandra Braun

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!